Anmelden
DE
Überblick

Entdecken Sie neue Anlageperspektiven

Unser Angebot

Ein Express-Zertifikat Relax mit Airbag ist eine an die Wert­entwicklung eines Basis­werts gekoppelte Schuld­verschreibung – im aktuellen Angebot ist dies der EURO STOXX 50®-Kursindex.

In Zeichnung

Die Zeichnungs­frist des Express-Zertifikat Relax mit Airbag bezogen auf den EURO STOXX 50® der DekaBank läuft vom 30.10.2017 bis zum 24.11.2017, vorbehaltlich einer Verlängerung oder Verkürzung der Zeichnungs­frist.

Ihre Wertpapier-Experten

deka.de

Klare Perspektiven

Dieses Zertifikat bietet Ihnen die Möglichkeit einer vor­zeitigen Rück­zahlung sowie die Zahlung des maßgeblichen Zinsbetrags in Abhängig­keit von der Wert­entwicklung des Basis­werts.

Anerkannte Emittentin

Ratingagenturen bewerten die Qualität der DekaBank als Schuldner mit einem Emittenten­rating von A+, stabiler Ausblick (Standard & Poor’s, Update vom 09.02.2017) sowie einem Emittenten­rating (Long-Term Senior Unsecured Debt and Issuer Rating) von Aa3, stabiler Ausblick (Moody’s, Update vom 30.06.2017). Weitere Ratings und aktuelle Rating­berichte finden Sie unter www.deka.de/deka-gruppe/investor-relations/ratings.  

Chancen und Risiken

Das sollten Sie wissen und beachten, wenn Sie sich für das  Express-Zertifikat Relax mit Airbag bezogen auf den EURO STOXX 50® der DekaBank entscheiden.

Diese Information ist weder ein Angebot, eine Anlage­beratung noch eine Empfehlung zum Erwerb von Finanz­instrumenten und kann eine individuelle Beratung nicht ersetzen. Für vollständige Informationen sollten potenzielle Anleger den Wertpapier­prospekt lesen, der nebst den endgültigen Bedingungen und eventuellen Nachträgen bei der DekaBank, 60625 Frankfurt, kostenlos erhältlich ist oder unter www.dekabank.de herunter­geladen werden kann.

Auf Verkaufs­beschränkungen und Vertriebs­vorschriften wird hingewiesen. Insbesondere darf das in dieser Information beschriebene Finanz­instrument weder innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika noch an bzw. zugunsten von US-Personen zum Kauf oder Verkauf angeboten werden.

Der EURO STOXX 50® Index und die im Index­namen verwendeten Marken sind geistiges Eigentum der STOXX Limited, Zürich, Schweiz und/oder ihrer Lizenzgeber. Die auf dem Index basierende Schuld­verschreibung ist in keiner Weise von STOXX und/oder ihren Lizenz­gebern gefördert, herausgegeben, verkauft oder beworben und weder STOXX noch ihre Lizenz­geber tragen dies­bezüglich irgend­welche Haftung.

Details

Erweiterte Aussichten

Informieren Sie sich hier über Rück­zahlung und Zins­zahlung beim Express-Zertifikat Relax mit Airbag bezogen auf den EURO STOXX 50® der DekaBank.

Szenario 1: Bei einem Express-Zertifikat Relax mit Airbag kommt es zu einer vorzeitigen Rück­zahlung, wenn der Kurs des Basis­werts an einem der Beobachtungs­tage auf oder über der jeweiligen Tilgungs­schwelle schließt. Die Tilgungs­schwelle ist eine Kurs­schwelle, die die Zahlung des vorzeitigen Rückzahlungs­betrags und die Zins­zahlung bestimmt. Bei diesem Zertifikat sinkt die Tilgungs­schwelle jährlich (100%/95%/90%/85%/80% des Start­werts). Die Rück­zahlung erfolgt dann am jeweiligen vorzeitigen Rückzahlungs­termin zum Nennbetrag zuzüglich des maßgeblichen Zins­betrags.

Kommt es zu keiner vorzeitigen Rückzahlung, ist auch am Laufzeit­ende die Rückzahlung von der Wert­ent­wicklung des Basis­werts abhängig.

Die Szenario­­betrachtung ist kein Indikator für die tatsächliche Kurs­entwicklung des Basis­­werts.

Für die Rückzahlung am Laufzeitende ergeben sich diese Szenarien:

Szenario 2: Schließt der Kurs des Basis­werts am Bewertungs­tag (Referenz­preis) auf oder über der Barriere, erfolgt die Rück­zahlung des Zertifikats zum Nenn­betrag zuzüglich des kompletten Zins­betrags. Die Barriere, die bei diesem Zertifikat bei 50% des Start­werts liegt, ist eine fest­gelegte Kurs­schwelle des Basis­werts, die die Höhe und Art der Rück­zahlung und die Zins­zahlung des Zertifikats bestimmt.

Szenario 3: Schließt der Kurs des Basis­werts am Bewertungs­tag (Referenz­preis) unter der Barriere, wird zur Berechnung der Rück­zahlung der Referenz­preis mit dem Basis­preis verglichen. Die Rück­zahlung des Zertifikats erfolgt zum Nenn­betrag multipliziert mit dem Verhältnis des Referenz­preises zum Basis­preis. Der Basis­preis, der bei diesem Zertifikat bei 50% des Start­werts liegt, ist eine Bezugs­größe für die Ermittlung des Rückzahlungs­betrags des Zertifikats. Sie erhalten keine Zahlung des maß­geblichen Zins­betrags.

Die Szenario­­betrachtung ist kein Indikator für die tatsächliche Kurs­entwicklung des Basis­­werts.

Disclaimer

Diese Information ist weder ein Angebot, eine Anlage­beratung noch eine Empfehlung zum Erwerb von Finanz­instrumenten und kann eine individuelle Beratung nicht ersetzen. Für vollständige Informationen sollten potenzielle Anleger den Wertpapier­prospekt lesen, der nebst den endgültigen Bedingungen und eventuellen Nach­trägen bei der DekaBank, 60625 Frankfurt, kostenlos erhältlich ist oder unter www.dekabank.de heruntergeladen werden kann.

Auf Verkaufs­beschränkungen und Vertriebs­vorschriften wird hingewiesen. Insbesondere darf das in dieser Information beschriebene Finanz­instrument weder innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika noch an bzw. zugunsten von US-Personen zum Kauf oder Verkauf angeboten werden.

Der EURO STOXX 50® Index und die im Index­namen verwendeten Marken sind geistiges Eigentum der STOXX Limited, Zürich, Schweiz und/oder ihrer Lizenz­geber. Die auf dem Index basierende Schuld­verschreibung ist in keiner Weise von STOXX und/oder ihren Lizenz­gebern gefördert, heraus­gegeben, verkauft oder beworben und weder STOXX noch ihre Lizenz­geber tragen dies­bezüglich irgend­welche Haftung.

Cookie Branding
i