Anmelden
DE
Sieger

Voting-Sieger: Diese Schulen haben euch mit ihrem Video überzeugt!


Jury-Sieger: Diese Videos haben die Durchstarten-Jury begeistert!

Die Videos der sieben Jury-Teams findet ihr auf unserer Facebookseite.

Videos

Elf Schulen haben am "Durchstarten"-Wettbewerb teilgenommen und ihr Können im Umgang mit Kamera und Videoschnitt unter Beweis gestellt. Die Videos der Abschlussklassen findet ihr hier:

Städtisches Gymnasium Ettenheim Jetzt ansehen
Hans-Furler-Gymnasium Oberkirch Jetzt ansehen
Schiller-Gymnasium Offenburg Jetzt ansehen
Realschule der Schlossbergschule Kappelrodeck Jetzt ansehen
Max-Planck-Gymnasium Lahr Jetzt ansehen
Klosterschulen Unserer Lieben Frau Offenburg Jetzt ansehen
Berufliches Gymnasium der HLS Offenburg Jetzt ansehen
Werkrealschule Achertal der Schlossbergschule Kappelrodeck Jetzt ansehen
Real- und Werkrealschule Friesenheim Jetzt ansehen
Berufskolleg Gesundheit und Pflege der HLS Offenburg Jetzt ansehen
GWRS Fautenbach-Önsbach Jetzt ansehen
Und so funktioniert's

Eure Ansprechpartner:

Sabrina Birk
Tel. 0781 200-1277

Nicole Trenkler
Tel. 0781 200-1276

durchstarten@sparkasse-offenburg.de

Teilnahmebedingungen

Bitte beachtet bei eurer Bewerbung unbedingt unsere Teilnahmebedingungen!

Tipps für eure Clips

Expertentipp 1

Expertentipp 2

Expertentipp 3

Unsere Tipps für eure Videos

  1. Egal ob Kamera oder Smartphone! Welches Gerät ihr zum Filmen verwendet, ist ganz euch überlassen.
  2. Erst denken, dann drehen! 60 Sekunden sind ziemlich schnell vorbei. Überlegt euch deshalb vorher genau, was ihr in eurem Clip rüberbringen möchtet und entwerft einen kleinen Drehplan.
  3. Immer mit der Ruhe! Vermeidet beim Filmen überhastete oder wilde Bewegungen und schwenkt Kamera oder Handy langsam.
  4. Nutzt die Zoom-Funktion! Mal macht es mehr Sinn, die gesamte Situation aufzunehmen, manchmal holt man lieber ein einzelnes Motiv näher ran.
  5. Wartet nicht auf Sonne! Kräftiges Sonnenlicht sorgt für starke Kontraste. Das tut dem Bild nicht gut. Bedeckter Himmel ist daher zum Filmen ideal.
  6. Verzichtet auf lange Dialoge! Bringt die Botschaft eures Videos in kurzen Aussagen oder Sprechszenen auf den Punkt.
  7. Schneidet euer Video! Das geht auch ohne Vorkenntnisse sehr gut, z. B. mit gängigen Computerprogrammen wie Windows Movie Maker oder Apple iMovie.
  8. Am besten speichert ihr euren Clip im mp4- oder avi-Format ab. Das Video muss über YouTube auf die Wettbewerbsseite hochgeladen werden. Eine Übersicht mit allen unterstützten Videoformaten findet ihr hier.
  9. Denkt daran, dass alle realen Personen, die in eurem Video vorkommen, auch damit einverstanden sein müssen, im Rahmen des Clips und des Wettbewerbs öffentlich gezeigt zu werden.
  10. Falls ihr in eurem Video Musik verwenden wollt, achtet darauf, dass es sich um GEMA-freie Musik handelt. Auf vielen Websites könnt ihr GEMA-freie Musik oder Soundeffekte für euer Video kostenlos downloaden. Ein paar Beispiele findet ihr hier.

Bitte lest vor eurer Bewerbung unbedingt unsere Teilnahmebedingungen!

 Cookie Branding
i